Herzlich willkommen bei DüMadissima !

Wir, Manfred Dübelt & Jörg Marx, haben uns im Jahr 2008 durch die Kunst des anderen kennengelernt. Während sich ersterer der Malerei verschrieben hat, formt letzterer Figürliches mit Porzellantonmasse.

Sehr bald beschlossen wir eine künstlerische Kooperation, in der bis heute - oft mittels Entwürfen von Manfred Dübelt - themenbezogene Figuren und Installationen unter Verwendung unterschiedlichster Materialien entstehen. Es geht stets um das Berühren und zu guter Letzt auch um das Berührt-Werden.

Und dieses in mehrerer Hinsicht: erstens durch das optische Erfassen selbst, zweitens durch das Erlauschen, denn von Fall zu Fall sind in unsere Arbeiten Musikwerk oder mp3-Soundmodule integriert und drittens durch das Ertasten und Erfühlen unserer Objekte.

Bestenfalls entsteht dann eine Wechselwirkung, denn zugleich „berührt“ ja das Objekt den Interessierten.

So führte unsere künstlerische Zusammenarbeit zur Namensbildung DüMadissima“ (die Initialen unserer Nachnamen belt und Marx).

Lassen Sie sich von
DüMadissima zu einem hoffentlich kurzweiligen Besuch sehr herzlich einladen!

Suchmaschineneintrag